zum Portal Bümpliz-Betlehem
Aktuell Um was es geht Wer steht dahinter Konzept Projektgruppen Kontakt Archiv Links

Um was es geht


MiAu-Q will die Teilhabe der Migrantinnen und Migranten an den gesellschaftlichen Gütern nachhaltig verbessern
 
MiAu-Q unterstützt Migrantinnen und Migranten von Bümpliz und Bethlehem, ihre Sorgen, Anliegen und Lebensbedürfnisse für sich, ihre Partnerinnen und Partner und ihre Kinder einzeln und in Gruppen zu formulieren.

MiAu-Q ermutigt Migrantinnen und Migranten, im Rahmen der geltenden gesetzlichen Vorschriften und des vorhandenen Ermessenspielraums ihre Teilhabe an den gesellschaftlichen Gütern zu beanspruchen und bestärkt sie und ihre Gruppen/Vereine, die ihnen zustehende Mitsprache im persönlichen und im gesellschaftlichen Leben wahrzunehmen.

MiAu-Q hilft Migrantinnen und Migranten, welche die Besserung ihrer Lebenssituation selber an die Hand nehmen wollen. Es geht dabei vor allem um existenzielle Themen wie Wohnen, Arbeit, Gesundheit, Freizeit, Weiterbildung (Sprache), Kindererziehung (Tagesplätze, Volksschule, Berufsbildung), Zivilstatus, (Ausweise), etc.

MiAu-Q begleitet, befähigt und motiviert Arbeitsgruppen, die als Partnerinnen oder Partner von MiAu-Q auf Starthilfe zählen können, zum Beispiel beim Erschliessen von Hilfsmitteln, Ressourcen und beim Vernetzen.

  Hintergrund